TIGER Gesamtanalyse – Das Gesamte im Blick

TIGER Full Analysis kombiniert die Ladungswechselanalyse mit der Brennverlaufsanalyse. Damit lässt sich der komplette Arbeitstakt des Motors auf Knopfdruck in einem Rechenschritt analysieren. Alle thermodynamischen Ergebnisgrößen sind aufeinander abgestimmt und werden übersichtlich und automatisch in Diagrammen und Tabellen ausgegeben.
 
Die ebenfalls in diesem Modul enthaltene allgemeingültige Verlustteilung berechnet ausgehend vom  idealen Prozess des Motors (Gleichraumprozess), die jeweiligen Einzelverluste, wie beispielsweise Verluste durch reale Ladung, unvollständige Verbrennung, Realgas, Wandwärme, Ladungswechselverluste, Reibung etc.